Circlingabende im Zeughaus in Zürich (Kasernenareal)

Mit Romana

Sehnst du dich nach tiefgehenden und erfüllenden Kontakten, speziell in dieser Zeit?

Täglich begegnen wir Menschen und doch fehlt oft ein Gefühl von Verbundenheit. Genau dort setzt Circling an. In klar angeleiteten Übungen zu zweit oder in der Gruppe begegnen wir uns und anderen, mit allem was sich in dem Moment gerade zeigt. Alles ist willkommen und darf sein. Es gibt es nichts wegzumachen oder dazuzutun. In dem ‚total dich sein, wie du gerade bist‘ begegnest du anderen, so ‚wie sie gerade sind‘. Diese Art von Begegnen bewirkt Weichheit, Augen-Blick-lichkeit, Nähe und Verbundenheit, sie ermöglicht Neues.

Alle Menschen mit und ohne Circling-Erfahrung sind herzlich Willkommen. 

Ausgleich: 30.–

Der Abend findet im Zeughaus an der Kanonengasse 16 in Zürich statt.

Bei Fragen: 078 773 29 03